Gemeindefest 2005

Am 25. September 2005 fand der bereits seit Langem geplante Gemeindeausflug ins Lidice-Haus in St. Magnus statt. Die ersten Teilnehmer trafen gegen 10:00 Uhr ein. Neben leckeren Speisen und erfrischenden Getränken, hatten die Geschwister ihre beste Ausgeh-Laune mitgebracht.

Schon bald hatte man es sich in dem zur Verfügung stehenden Raum gemütlich gemacht, als der erste Kaffeeduft belebend durch den Raum zog und die Geruchsnerven arbeiten ließ. Dazu wurde ein angeregtes Schwätzchen gehalten.

Während unser Grillmeister Peter die Eimer mit leckeren Bratwürstchen und gut gewürztem Fleisch in die rechte Position brachte, so dass man keine Sorge zu haben brauchte, nicht satt zu werden, vergnügten sich einige Jugendliche und Kinder mit Tischtennis und Prellball.

Bald standen einige Männer im angeregten Gespräch um den angeheizten Grill herum, wärmten sich die Bäuche und kühlten anschließend die zu warmen Partien inwendig mit einem frischen Pils.

Das Wetter meinte es gut mit uns. Ein paar kleine Tröpfchen wagten sich kurz, uns zu begrüßen. Ansonsten war es trocken. Wir vermuten, dass der liebe Gott mit Wohlwollen auf unser Treffen gesehen hat, da es ein bis zwei Kilometer weiter in Lesum in Strömen regnete.

So veging der Tag mit Plaudern, Speisen, Trinken und Spielen. Am Ende stellten wir wieder fest, wie schön es doch in der Gemeinschaft ist und der Wunsch beim nächsten Treffen noch mehr Teilnehmer zu motivieren und zu aktivieren, war allen anzusehen.

D.R.H.