Musikalischer Besuch in Bremen-Vegesack

Am Sonntag, den 25.09.2016, besuchte DER KLEINE CHOR HAMBURG  und die Camerata Rossinyol, Ahlerstedt,  unsere Gemeinde.

Am Vormittag gestalteten die Chöre gemeinsam unter der Leitung von René Clair die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes, der von Henry Jassmann, Evangelist und Gemeindevorsteher, geleitet wurde.
Zur Stärkung gab es nach dem Gottesdienst den vorgezogenen Erntedank-Brunch der Gemeinde Vegesack bereits zu diesem Sonntag. Die Kapazitäten unseres Kirchennebenraums wurden dabei voll ausgenutzt. Am Nachmittag bestritten die beiden Chöre dann ein Konzert im Interfaith-House der Jacobs University Bremen.

 

Die "Camerata Rossinyol" existiert seit 1991 und begann als reine Singgemeinschaft in Irma Kögels Stube in Ahlerstedt. Das Markenzeichen des Chores ist die Pflege des niederdeutschen Liedgutes, was in der Vergangenheit unter ihrer Leitung zu zahlreichen Erfolgen bei Chorwettbewerben geführt hat. Im Jubileumsjahr 2016 soll nun in Kooperation mit dem Vokalensemble "Der kleine Chor Hamburg" und unter der Leitung von René Clair diese Jubiläum gefeiert werden. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, wobei die Konzertreise nach Schweden und das Jubiläumskonzert der Camerata Rossinyol am 16.Oktober besonders zu nennen sind.

 

Gegründet im Jahre 2004 aus Anlaß der Chorolympiade in Bremen, konnte das Vokalensemble DER KLEINE CHOR HAMBURG regional und überregional etliche Konzerte in neuapostolischen, evangelischen und katholischen Kirchen durchführen. Der Chor unter der Leitung von René Clair singt schwerpunktmäßig selten vorgetragene geistliche Chorwerke der Romantik und Chormusik des 20.Jahrhunderts. Ausflüge in andere Genres des Chorgesanges ergänzen das Repertoire. Das umfangreichste Projekt des Chores im Jahr 2016 wird eine mehrtägige Konzertreise nach Schweden sein.